Freizeitmöglichkeiten in Schloss Rosenau

Freimauer Museum

Einziges Freimaurermuseum in einer ehemaligen Freimaurerloge aus dem 18 Jhdt.

Öffnungszeiten: Ganzjährig und von November bis April gegen Voranmeldung.

Führungen täglich für Gruppen ab 10 Personen, Abendführungen auf Anfrage.
  

Barockschloss Rosenau 

 

 

  

 
 

 

Mystisches Waldviertel

Steinpyramide am Steinberg

Die einzige (Keltische?) Stufenpyramide Europas befindet sich in der Nähe von Schloss Rosenau(2 Km). Eine Wanderung durch den Altwald(ehemaliger Besitz von Georg Ritter v. Schönerer) bis hin zur mystischen Steinpyramide mit ihren Kraftplätzen hinterlassen ein beeindruckendes Erlebnis.

 

Weltkugel

 

 

 

  

Reiten

Nähere Infos unter:

www.reiten.rosenau.at

 

Fischen

In idyllischer Umgebung von Schloss Rosenau laden sechs gepflegte Teiche (Gesamtgröße von ca. 3 Ha)  zu einem erholsamen Angeltag ein..

Erlaubt sind zwei Angeln zum Fischen.
Das Verwenden von lebenden Köderfischen und das  Blinkern ist verboten.                                        
Erlaubt sind pro Tag :
Zwei Friedfische oder
2 Forellen + 1 Friedfisch oder
1 Raubfisch + 2 Forellen oder drei Forellen.
Angelbeginn : 1 Stunde nach Sonnenaufgang,  Angelende : 1 Stunde vor Sonnenuntergang.

Fischerkarten erhältlich :                                        Gasthaus Weissenhofer 02822/58203  
Meierhofheuriger Weissenhofer 02822/58494     
Gasthaus Hofbauer 02822/58220                  
Tageskarte ab 25,00 €         Wochenkarte 85,00 €  Jahreskarte 250,00 € 

Besatz: Karpfen, Schleie, Hecht, Zander und Forelle. Näher Info unter: Fischen

Info: Fremdenverkehrsverein Schloss Rosenau,      
Herr Goldnagl Herbert 0664 99 30 794 ab 16 Uhr.

 

 

 

Tennis

Zwei neu adaptierte Sandplätze in ruhiger Umgebung stehen den Gästen zur Verfügung.

Nähere Info unter: Tennis

 

Wandern

Ob Rundwanderungen oder Weitwanderwege alle Wege führen nach Schloss Rosenau. Genießen sie das wandern durch herrliche Baumalleen, vorbei an alten Baumriesen
über kleine Bäche durch die verträumte waldviertler Naturlandschaft.

 

 

 

 

Bismarckturm

Der von Georg Ritter von Schönerer zu Ehren von Bismarck erbaute Bismarckturm dient jedes Jahr zum Abbrennen des Feuers beim traditionellen Sonnwendfeuer.  

Ausflugsziele

Zwettl

www.zwettl.at

 

Stift Zwettl

www.stift-zwettl.at

 

Gutshofsiedlung Schloss Rosenau - 3924 Schloss Rosenau - Tel.:02822/582 03 - info@rosenau.at
powered by contentmanager.cc